Direkt zum Inhalt

Aktuelles

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Forschungsergebnisse, neue Projekte, Veranstaltungen und vieles mehr zum Thema Klimakommunikation

Der vierte K3-Kongress im September in Graz: Jetzt anmelden und Ticket sichern

11.6.2024

Keynotes, Workshops, Networking: Am 25. und 26. September findet in Graz der größte Kongress zur Klimakommunikation im deutschsprachigen Raum statt. Ab sofort können sich alle Interessierten einen der rund 270 verfügbaren Plätze sichern

Eine große Studie zur ganz großen Frage: Was bewegt Menschen zu mehr Klimaschutz?

28.5.2024

Von Christopher Schrader

250 Forschende, 60.000 Probanden, 63 Länder: Ein internationales Team hat systematisch verschiedene Möglichkeiten getestet, um Menschen zum Handeln in Sachen Klima zu motivieren. Erschwert wurde die Studie durch ein eigentlich erfreuliches Ergebnis:…

Destruktive Klimadebatten: Geliefert, aber nicht bestellt

14.5.2024

Von Jérémie Gagné und Carel Mohn

Bisweilen heißt es, Klimaschutz sei zwangsläufig polarisierend und werde unpopulär, wenn er den Menschen wirkliche Verhaltensänderungen abverlange. Jérémie Gagné von der Organisation More in Common und Klimafakten-Chefredakteur Carel Mohn…

Analyse zur österreichischen Klimadebatte: Wer kommt womit in den Medien zu Wort?

3.5.2024

Von Christiane Schulzki-Haddouti

Eine Untersuchung von Artikeln und Rundfunkbeiträgen aus dem Jahr 2023 zeigte unter anderem: Das direkte Leugnen des Klimawandels spielt fast keine Rolle mehr. Und Forderungen, beim Klimaschutz auf die Bremse zu treten, werden besonders häufig von…

Wirksam übers Klima sprechen: Eine Handreichung (nicht nur) für Behörden

24.4.2024

Öffentliche Einrichtungen müssen besondere Regeln beachten, aber häufig unterschätzen sie ihre Möglichkeiten: Ein UBA-Report erklärt, wie Klimakommunikation von Ämtern, Verwaltungen und anderen staatlichen Akteuren aussehen kann – und liefert eine…

Gib Fleisch keine Chance? Wie man zu klimaschonender Ernährung kommunizieren kann, ohne zu polarisieren

9.4.2024

Von Theresa Horbach

Etwa ein Drittel der weltweiten Treibhausgasemissionen gehen auf unsere Ernährung zurück. Besonders klimaschädlich sind tierische Produkte wie Milch, Butter, Käse, Eier und vor allem Fleisch. Wer sich für eine Ernährungswende einsetzt, landet jedoch…

"SPD, Grüne und FDP haben drei verschiedene Narrative für die Klimapolitik – keines davon taugt"

27.2.2024

Von Philipp Krohn

Klimaschutz ist in der Defensive – auch weil die drei Parteien der Ampelkoalition keinen überzeugenden, gemeinsamen Rahmen dafür gefunden haben. Aber wie könnte eine attraktive Vision von Nachhaltigkeit aussehen, fragt FAZ-Redakteur Philipp Krohn in…

Bild eines gelben Post-Briefkasten

"Hat der Ausbruch des Hunga Tonga einen Einfluss aufs Klima?" - "Ja, aber nur einen geringen und kurzzeitigen"

5.2.2024

Fast täglich erreichen uns verschiedenste Anfragen von Leserinnen und Lesern. Einzelne davon veröffentlichen wir hier anonymisiert in unregelmäßigem Abstand – und dazu unsere Antworten. Diesmal: "Gibt es zum Ausbruch des pazifischen Unterwasser…

"Klimakommunikation auf Maßnahmen fokussieren – auf wenige und die wirksamsten!" Fünf provokante Thesen

25.1.2024

Von Frank Bilstein

Gutgemeinte Ratschläge zur Verringerung des persönlichen CO2-Fußabdrucks gibt es zuhauf. Doch wie steht es um Wirkung und Überzeugungskraft der empfohlenen Maßnahmen? Diese Frage hat der Verhaltensökonom Frank Bilstein in einer Reihe von…

Klimafakten entwickelt sich weiter: Neues Erscheinungsbild, deutlich breiteres Angebot

25.1.2024

Die Klimadebatte hat sich in den zurückliegenden Jahren tiefgreifend verändert – wir reagieren darauf: Mit komplett neuem Layout und inhaltlichen Erweiterungen startet Klimafakten in eine neue Phase seiner Arbeit. So können Sie bei uns ab sofort…

Was wir heute übers Klima wissen: Unser Faktenpapier zum Stand der Klimaforschung jetzt aktualisiert

18.12.2023

Vor drei Jahren hat klimafakten.de gemeinsam mit dem Deutschen Klima-Konsortium (DKK), dem Deutschen Wetterdienst (DWD), der Helmholtz-Klimainitiative und weiteren Partnern den Stand des Wissens zu Ursachen und Folgen des Klimawandels kompakt…

Wissenschaftsleugnung im neuen Gewand: Desinformation gibt sich seriöser

15.12.2023

Von Carolin Riethmüller

Aus kaltesonne.de wurde klimanachrichten.de – einer der seit längerem bestehenden deutschsprachigen Internet-Blogs, die Zweifel an der Klimaforschung verbreiten, hat sich einen unverfänglichen Namen gegeben. Fachleute beobachten schon länger, dass…