Online und auf Papier: Hintergründe und Analysen zum Klimagipfel von Paris

"Schlusskonferenz" lautet der Titel eines Buches, das vor wenigen Tagen im Münchner Oekom Verlag erschienen ist - und es fasst zusammen, was Klimaaktivisten vor dem Klimagipfel von Paris wissen sollte. Autor ist Nick Reimer, der seit zwei Jahrzehnten unter anderem für die taz die weltweite Klimadiplomatie verfolgt. Mit vielen Anekdoten schildert er die lange Reihe der Klimakonferenzen, bringt Licht in das Dickicht der verschiedenen Akteure und erklärt Fallstricke der Verhandlungen.

Aktuelle Berichte und Analysen zum Pariser Gipfel gibt es zudem auf dem Webportal www.klimadiplomatie.de, dessen Chefredakteur Reimer ebenfalls ist.

tst

Meldungen zum Thema