Direkt zum Inhalt

Klimafakten bietet zuverlässige Informationen zum Klimawandel. Und zeigt, wie Gespräche über Lösungen gelingen können.

 

Unser Angebot für Sie

Wissenschaftlich sind die Grundfragen zum menschengemachten Klimawandel längst geklärt, aber Politik und Gesellschaft reagieren nur langsam und zögerlich. Sie wollen, das sich das ändert? Wir helfen Ihnen dabei mit Angeboten in vier Bereichen:

Klimawissen

Klimawissen

Das Fundament einer konstruktiven Debatte sind gesicherte Fakten. Hier finden Sie Informationen zum Stand der Klimaforschung, Faktenchecks zu populären Mythen und Antworten auf die Frage, welche Klimaschutzmaßnahmen wirklich nützen

Kommunikation

Kommunikation

Es braucht mehr als Wissen und Fakten, damit Menschen ins Handeln kommen. Kommunikation entscheidet. Hier finden Sie zum Beispiel unser Handbuch "Über Klima sprechen" und aktuelle Nachrichten aus Forschung und Praxis rund um Klimakommunikation

 

Akademie

Akademie

Sie wollen ganz praktisch lernen, wie aktivierende Kommunikation gelingt? Mit einem Netz von Trainer:innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten wir maßgeschneiderte Vorträge, Fortbildungen und Workshops für Einzelpersonen und Organisationen

Community

Community

In Politik und Behörden, Wirtschaft und Wissenschaft, Verbänden und Medien gibt es viele tausend Menschen, die zum Klima kommunizieren. Wir vernetzen sie, etwa auf dem K3-Kongress – oder zeichnen vorbildhafte Projekte mit dem K3-Preis aus

Kommunikation

Aktuelles

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Forschungsergebnisse, neue Projekte, Veranstaltungen und vieles mehr zum Thema Klimakommunikation

Gib Fleisch keine Chance? Wie man zu klimaschonender Ernährung kommunizieren kann, ohne zu polarisieren

9.4.2024

Von Theresa Horbach

Etwa ein Drittel der weltweiten Treibhausgasemissionen gehen auf unsere Ernährung zurück. Besonders klimaschädlich sind tierische Produkte wie Milch, Butter, Käse, Eier und vor allem Fleisch. Wer sich für eine Ernährungswende einsetzt, landet jedoch…

Menschen für Klimaschutz aktivieren: Neue Runde beim K3-Preis, jetzt bewerben!

18.3.2024

Bereits zum vierten Mal können sich Initiativen aus Wissenschaft und Medien, Zivilgesellschaft und Kommunen um den K3-Preis bewerben: Ausgezeichnet wird beispielhafte Klimakommunikation im deutschsprachigen Raum. Bewerbungsschluss ist der 27. Mai…

WEBINAR: Vertrauensfrage Klimaschutz – Wie lassen sich demokratische Mehrheiten für ambitionierte Klimapolitik gewinnen?

12.3.2024

Grundsätzlich sind die meisten Menschen für Klimaschutz – dennoch haben es konkrete politische Maßnahmen schwer. Woran liegt das? Und wie lässt sich die grundsätzliche Zustimmung in tatsächliche Unterstützung für eine ambitionierte Klimapolitik…

"SPD, Grüne und FDP haben drei verschiedene Narrative für die Klimapolitik – keines davon taugt"

27.2.2024

Von Philipp Krohn

Klimaschutz ist in der Defensive – auch weil die drei Parteien der Ampelkoalition keinen überzeugenden, gemeinsamen Rahmen dafür gefunden haben. Aber wie könnte eine attraktive Vision von Nachhaltigkeit aussehen, fragt FAZ-Redakteur Philipp Krohn in…

Newsletter abonnieren

Alle ein bis zwei Monate informieren wir per Newsletter über unsere Arbeit, über neue Trainings-Angebote und ganz generell über Neuigkeiten aus dem Bereich Klimakommunikation

Hier anmelden
Kommunikation
P-L-U-R-V: Die typischen Tricks der Wissenschaftsleugner

Von Klimawandel bis Corona – Desinformations-Kampagnen nutzen immer und immer wieder dieselben Methoden. Die fünf häufigsten erklären wir auf einem großen Infoposter, das es inzwischen in zahlreichen Sprachen gibt

Kommunikation
Unser Handbuch

Die Fakten sind klar, doch beim Klimaschutz geht's kaum voran. Was läuft da falsch? Und wie geht es besser? Das erklärt unser Handbuch – im Netz, auf Papier oder als Podcast zum Hören

Klimawissen
Faktenchecks zu Klimamythen

Rund um den Klimawandel kursieren manche Falschbehauptungen, Mythen und Desinformationen. Klimafakten erklärt, was tatsächlich der aktuelle Stand der Klimaforschung ist – und was nicht

Akademie
Gute Klimakommunikation: Trainings, Fortbildungen, Vorträge

Sie wollen ganz praktisch lernen, wie aktivierende Kommunikation gelingt? Mit einem Netz von Trainer:innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten wir maßgeschneiderte Vorträge, Fortbildungen und Workshops für Einzelpersonen und Organisationen

Klimawissen
Daten zu Klimawandel und Klimapolitik übersichtlich aufbereitet

Wie sich der Ausstoß an Treibhausgasen entwickelt, welche Folgen des Klimawandels sichtbar sind, was die Gesellschaft zum Thema denkt – aktuelle Daten zu diesen und anderen Themen hat ein Team aus Ehrenamtlichen zusammengetragen

Die Köpfe hinter Klimafakten

Wir sind Teil der gemeinnützigen 2050 Media Projekt gGmbH mit Sitz in Berlin und freuen uns über Fragen, Hinweise oder Verbesserungsvorschläge

Unser Team
Klimawissen
Extremwetter & Klimawandel - Ein Ratgeber für Redaktionen

Hitzewellen, Dürren, Fluten – bei Extremwettern kommt schnell die Frage auf: Ist das schon der Klimawandel? Diese Handreichung hilft Medien und Redaktionen, die Frage korrekt, präzise und verständlich zu beantworten

Community
Ausstellung zur Klimakommunikation: Warum tun wir nicht, was wir wissen?

Wie in den vergangenen fünf Jahrzehnten Informationen zum Klimawandel vermittelt wurden, wie Menschen auf sie reagieren, wie man mit typischen psychologischen Fallstricken umgeht – darum und um vieles mehr geht es in der Ausstellung KLIMA_X, die noch bis September 2024 im Berliner Museum für Kommunikation zu sehen ist. Sie entstand in Zusammenarbeit mit der Klimafakten-Redaktion

Kommunikation
Poster+Quiz: Mit welchen Sätzen Klimaschutz ausgebremst wird

"Nicht ich. Nicht jetzt. Nicht so. Zu spät" – Hat man das Prinzip der sogenannten Verzögerungsdiskurse ("Discourses of delay") einmal verstanden, kann man besser auf sie reagieren

Sie haben eine Frage?

Oder einen Hinweis? Einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns gern eine Mail

Bestellservice

Poster, Reader, Kurzreports – eine kleine Auswahl unserer Inhalte gibt es auch in gedruckter Form

Inhalte verwenden

Wir freuen uns, wenn Sie Content von Klimafakten zitieren, übernehmen oder weiterverbreiten möchten