26.11.2015
Der Yale-Soziologe Justin Farrell hat Zehntausende von Publikationen verschiedenster Gruppen und Personen zu Klimathemen aus zwei Jahrzehnten analysiert - und stieß auf ein wirtschaftsfinanziertes "Ökosystem der Einflussnahme" mehr
25.11.2015
Der Polit-Aktivist Srđa Popović war Mitgründer der serbischer Protestbewegung Otpor, die im Jahr 2000 den Diktator Milošević stürzte. Heute ist er Revolutionsberater und erklärt im Interview mit der taz, woran Klima-Campaigner bisher scheitern, was der Milk-Moment ist, und wie die "Mehrheit auf dem Zaun" sich bewegen lässt. mehr
Buchtipp Klimadebatte
25.11.2015
In einem fiktiven Rückblick aus der Zukunft beschreiben die Wissenschaftshistoriker Naomi Oreskes und Erik M. Conway, wie der Klimawandel der Menschheit gerade zu entgleiten droht. Ihr soeben auf Deutsch erschienenes Büchlein ist ein ebenso sarkastisches wie erhellendes Gedankenexperiment. mehr
24.11.2015
"Kunst kann helfen, wissenschaftliche Fakten einem breiteren Publikum zu vermitteln" - aus dieser Einsicht heraus werden Arbeiten aus bildender Kunst, darstellender Kunst und Musik gesucht. Einsendeschluss ist der 12. Februar 2016 mehr
23.11.2015
Welche Folgen haben inszenierte Angriffe auf die Person und die Qualifikation von Klimaforschern? Philosophen und Historiker blicken in der Süddeutschen Zeitung auf die Konsequenzen für die Wissenschaft.   mehr
23.11.2015
Neustart bei klimafakten.de: Kurz vor Beginn des Pariser Klimagipfels startet klimafakten.de mit einem erweiterten Informationsangebot im Netz. Unter dem neuen Motto „Klima. Sprechen wir darüber“ liefert klimafakten.de jetzt auch Nachrichten und Hintergründe zum Thema Klimakommunikation. mehr
23.11.2015
Streit um Broschüre des Umweltbundesamtes in erster Instanz entschieden: Verwaltungsgericht Halle/Saale weist Klage der Publizisten Dirk Maxeiner und Michael Miersch ab mehr
19.11.2015
Nach dem Klima-Appell von Papst Franziskus ist in der US-Öffentlichkeit das Bewusstsein für den Klimawandel deutlich gestiegen - die Zahl jener hingegen, die seine Existenz leugnen, ist merklich gesunken. Das ergab eine Studie des Yale Project on Climate Change Communication mehr
Buchtipp Klimadebatte
09.11.2015
Diskussionen um Erderwärmung und Emissionsminderungen würden weniger von wissenschaftlichen Fakten bestimmt, sondern von politischen Einstellungen und weltanschaulichen Überzeugungen, meint der US-Umweltökonom Andrew J. Hoffman. Berücksichtige man dies, ließen sich auch Konservative für Klimaschutz gewinnen. mehr
26.10.2015
Wie soll man Leute nennen, die sich grundlegenden Erkenntnisse der Klimaforschung verweigern und abstreiten, dass menschliche Aktivitäten das Weltklima erwärmen? Die US-Nachrichtenagentur Associated Press hat sich hierfür neue Grundsätze gegeben. mehr
12.10.2015
Medienberichte über Misserfolge der Klimapolitik führen zu Fatalismus, kritisiert das Canadian Center for Policy Alternatives. In einem Arbeitspapier gibt es Journalisten und Aktivisten Hinweise für eine Klimakommunikation, mit der die Apathie der Öffentlichkeit nicht weiter verstärkt wird. mehr
02.10.2015
Reformdebatte beim Weltklimarat: In einem Science-Aufsatz rät ein Autorenteam um den PIK-Ökonomen Ottmar Edenhofer dem IPCC, sich verstärkt mit Kosten, Nutzen und Risiken der Klimapolitik zu beschäftigen – und insgesamt schlanker und schneller zu werden. mehr
29.09.2015
In der Klimakommunikation wird häufig auf positive Nebeneffekte von Klimaschutzmaßnahmen verwiesen. Eine weltweite Studie kam nun zu dem Ergebnis, dass solche „Co-Benefits“ unterschiedlich motivierend sind. Vorteile für die Gesundheit, die häufig herangezogen werden, wirken demnach weniger überzeugend als etwa Gerechtigkeitsargumente. mehr
17.09.2015
Unter dem Titel „ArtCOP21“ soll parallel zu den Pariser UN-Verhandlungen im Dezember ein „außergewöhnliches globales Klimafestival“ stattfinden. Geplant sind hunderte Veranstaltungen in der französischen Hauptstadt – aber auch weltweit mehr
13.09.2015
Neuer Report „übersetzt“ erstmals den Weltklimabericht für den Agrarsektor / Klimaforscher: Öffentlichkeit muss besser Bescheid wissen mehr

Seiten