Wissenschaftler sollen IPCC-Berichte lesbarer schreiben

Der Weltklimarat will die Kommunikation seiner Klimareports verbessern. Die seien mit den Jahren immer unverständlicher geworden, kritisiert eine Studie

Nicht immer nur Eisbären: Neue Bilder vom Klimawandel

Die Bildsprache beim Thema Klimawandel ist begrenzt, oft benutzen Medien und NGOs ewig wiederkehrende Motive. Doch selten wird gefragt, welche Reaktionen und Gefühle die Bilder eigentlich beim Betrachter auslösen. Und welche Alternativmotive es gäbe. Der britische ThinkTank Climate Outreach hat nun eine gründliche Studie dazu vorgelegt – und den Ergebnissen folgend eine Fotodatenbank initiiert

Climate Outreach: Das Schweigen rund ums Klima durchbrechen

Klimawandel ist das wichtigste Thema unserer Zeit, sagt George Marshall – aber warum wird so wenig darüber geredet? Der Brite und die von ihm mitgegründete Organisation Climate Outreach suchen nach Antworten

Das Unsicherheits-Handbuch

In Debatten um Klimawandel und Klimaschutz ist häufig zu hören, man wisse noch nicht genug, um zu handeln. In einer 20-seitigen, gut verständlichen Broschüre erklären Experten der Universität Bristol und des Climate Outreach & Information Networks (COIN), wie man mit solchen Einwänden umgehen kann

Seiten